Von der Entwicklung bis zur Anfertigung unserer Produkte können Sie sich sicher sein: Wir von Paul & Co denken an ein effizientes Energiemanagement. Systematisch entwickeln wir gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über alle Fertigungsbereiche hinweg Energiesparmaßnahmen mit einem konkreten Ziel: die Entlastung der Umwelt.

Wir messen und überprüfen den Energieverbrauch unserer Anlagen und Prozesse regelmäßig, um das Energie-Einsparpotenzial bei der Herstellung von Hülsen, Kantenschutz-Lösungen und Hülsenkarton zu ermitteln und entsprechend zu optimieren. So setzen wir beim Einsatz elektrischer Energie zum Beispiel auf Langzeitleistungsmessungen und versuchen, keinen Spitzenlaststrom zu beziehen.

Von Erdgas bis Photovoltaik

Einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Energieeffizienz in unseren Werken sind wir schon vor Jahren gegangen. Wir haben unser Heizsystem vollständig erneuert. Durch die Umstellung von Dampf- auf Heißwasser ist es uns gelungen, den Energieeinsatz zu optimieren. Zudem haben wir in unserem Werk in Wedderstedt auf regenerative Energie aus unserer eigenen Photovoltaik-Anlage umgestellt. Des Weiteren kommt bei der Trocknung unserer Hülsen fast ausschließlich Wärme aus Erdgas zum Einsatz. Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, entscheiden Sie sich für Produkte, die nachhaltig energieschonend gefertigt werden.

Zertifiziert effizient

  • Erfassung der eingesetzten Energieträger mit dem Nachweis über ein Managementsystem zur Verbesserung der Energieeffizienz durch den TÜV SÜD im Jahr 2013.
  • 2015 Einführung eines Energiemanagementsystems nach der weltweit gültigen Norm ISO 50001. Unser Hülsenkartonwerk Carl Macher Hülsenpapiere verfügt ebenfalls über dieses Zertifikat.
Zertifikate