So vielfältig wie das Angebot von Kunststoff-, Metall- oder technischen Folien ist, so vielfältig ist auch das Programm von Paul & Co. Wir haben uns an Ihren Bedürfnissen orientiert und für jede noch so sensible Folie maßgeschneiderte Hülsen entwickelt. Zu jeder Hülse bieten wir Ihnen anwendungsspezifische Sonderausstattungen – von der nahtlosen, glatten Oberfläche über die Tapefestigkeit bis hin zu Haftstreifen. Bei unseren oberflächenveredelten Hülsen können Sie sich sicher sein: Wir erfüllen höchste Hygienestandards und produzieren nach den strengen Normen des Verpackungsstandards BRC/IoP.

Ihre Vorteile:

  • Vielfältiges Hülsenangebot
  • Anwendungsspezifische Sonderausstattungen erhältlich
  • Höchste Hygienestandards
  • 100 % recyclingfähig
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
GUK und GUP

GUK und GUP

Sie benötigen eine Spiralhülse für PE oder PP-Folien oder beschichtete Papiere? Unsere Spiralhülsen mit glatter Oberfläche ohne Wickelspalt sind dann für Sie genau die richtigen. In der GUP-Ausführung liefern wir Ihnen die Spiralhülsen auch mit tapefester Oberfläche.

PG, PG P2000 und PGG, PGG P2000

PG, PG P2000 und PGG, PGG P2000

Sie suchen eine Spiralhülse mit nahtloser Oberfläche, die sich auch für anspruchsvolle und sensible Kunststoff- und Metallfolien der Verpackungs- und Lebensmittelbranche eignet? Wir von Paul & Co haben gleich mehrere Spiralhülsen für Sie im Angebot.

So bieten wir Ihnen Hülsen mit nahtlosen und glatten Oberflächen und einer Oberflächenwelligkeit < 50 µm – auf Wunsch auch mit Haftstreifen. In der Ausführung „Superfinish“ erhalten Sie unsere Hülsen mit höchster Längengenauigkeit, versiegelten Schnittflächen und gerundeten Kanten.

PGG T 3000

PGG T 3000

Sie benötigen eine Hülse mit besonders harter Oberfläche, der selbst das stärkste Klebeband nichts anhaben kann? Dann setzen Sie auf unsere Hülsen vom Typ PGG T 3000. Wir haben diese Hülsen mit einer speziell behandelten Deckbahn ausgestattet, die es Ihnen erlaubt, Tapes absolut rückstandslos zu entfernen. Diese Deckbahn ermöglicht es, dass Sie auch die letzten Meter Ihrer empfindlichen Folie rückstandsfrei abwickeln können. Auf Wunsch statten wir auch die Innenlage mit diesem speziell behandelten Material aus und schaffen so einen optimalen Schutz vor Abrieb durch Spannelemente.

NG

NG

Sie benötigen eine Hülse für Polyester, Polyamid-, Kupferfolien und verschiedene Anwendungen der elektronischen Industrie? Mit unseren Spiralhülsen vom Typ NG bieten wir Ihnen höchste Qualität in der Oberflächenveredelung. So sind unsere Hülsen nicht nur tapefest und überzeugen durch eine hervorragende Geometrie, sondern bieten auch optimale Rundlaufeigenschaften. Das macht NG-Hülsen zu einer wettbewerbsfähigen Alternative zu Präzisionsrohren aus Metall oder Verbundwerkstoffen. Die Hülsenoberfläche zeichnet sich durch eine Welligkeit < 25 µm und einer Rauheit < 2,5 µm aus. Somit eignet sich die Hülse bestens zum Aufwickeln von Folien mit Dicken bis 20 µm.

NP

NP

Sie suchen eine Spiralhülse für den Einsatz in Reinräumen oder als Alternative zu Kunststoff- und Phenolharzkernen? Entscheiden Sie sich am besten für unsere Spiralhülsen vom Typ NP. Diese Hülsenart überzeugt mit einer besonders hochwertigen Qualität und hervorragenden geometrischen Eigenschaften. Durch ihr Oberflächenfinish eignet sie sich bestens für den Einsatz in Reinräumen und als Alternative zu Kunststoff- und Phenolharzkernen. Am besten setzen Sie auf unsere Hülsen NP, wenn Sie dünnste Polyester- und Kupferfolien mit Dicken < 10 µm aufwickeln möchten.

Die Oberflächenwelligkeit dieser Hülsen liegt bei < 20 µm und die Rauheit ist < 1,5 µm.

NOVUM

NOVUM

Sie suchen eine Hülse, die perfekte Eigenschaften in puncto Oberfläche, Lauf und Hygiene mit herausragender Optik und außergewöhnlicher Haptik kombiniert? Mit unseren NOVUM-Hülsen beweisen wir, dass Hartpapierhülsen ihrer Konkurrenz aus Kunststoff in nichts nachstehen. Ob Stahlbänder mit weniger als 0,22 mm Dicke, Zigarettenpapier mit einem Flächengewicht unter 30 g/m², dünnste Polyesterfolien oder metallisierte Folien und magnetisierte Stahlbänder: unsere NOVUM-Hülsen sind die richtigen. Sie bieten äußerste Festigkeit bei gleichzeitiger Temperaturbeständigkeit und sind der perfekte, umweltfreundliche Ersatz für hochwertige Wickelkerne aus Kunststoff oder Kunstharz.

Wir haben bei der Entwicklung für Sie auf den durchgehenden Einsatz von Spezialpapier aus Primärrohstoff gesetzt. So bestehen NOVUM-Hülsen zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen und sind vollständig recyclingfähig. Nach Gebrauch können Sie sie problemlos dem Altpapierkreislauf zuführen.

Unsere Ausführungen

Spiralgewickelt sind unsere NOVUM-Hülsen für Sie in allen gängigen Ausführungen – auch in besonders großen Durchmessern von 300 bis 600 mm – und in Sondermaßen erhältlich.

Je nach Anwendungsfall und Anforderung gibt es unsere NOVUM-Hülsen in den Ausführungen:

  • NOVUM-PGG
  • NOVUM-NG
  • NOVUM-NP

Und als Reinraumausführung (CR) mit gerundeten Innenkanten und versiegelten Schnittkanten als:

  • NOVUM-PGG-CR
  • NOVUM-NG-CR
  • NOVUM-NP-CR

Unsere CR-Hülsen

CR steht für Cleanroom. Dies sind Hülsen für besonders sensible Polyester- und Polyamidfolien, die unter strengsten Hygieneanforderungen in Reinräumen bei Folienherstellern oder –verarbeitern eingesetzt werden. CR-Hülsen haben ein besonderes Finishing – einen absolut rechtwinkligen Schnitt, gerundete Kanten und versiegelte Stirnseiten. Sie zeichnen sich durch eine nahtlos glatte Oberfläche, höchste Abriebfestigkeit und drastische Staubreduzierung aus.

Die Hülsen der höchsten Qualitätsstufe NOVUM-NP-CR sind nach ISO 14644-1 in die ISO-Klasse 6 eingestuft und somit die Alternative zur Kunststoffhülse.